Warum eine feste Spange, geht es nicht genauso mit der herausnehmbaren?

Im Gegensatz zur losen Spange ist die  feste Spange 24 Stunden im Mund und wirkt somit ununterbrochen. Die  Wirkung kann sehr viel gezielter erfolgen, als es mit der  herausnehmbaren Spange geht, da die Kraftübertragung direkt über die  Schlösser (Brackets) auf den Zahn möglich ist. Es gibt Zahnbewegungen,  die mit der herausnehmbaren Spange auch gar nicht möglich sind, z. B.  „körperliche Bewegungen“. Deshalb wird in bestimmten Fällen nur eine  feste Spange zum Erfolg führen.


zurück